Elternmail vom 30.04.2021

Wir befinden uns zurzeit mitten im schriftlichen Abitur. Wir versuchen, für unsere Abiturientinnen und Abiturienten optimale Bedingungen zu schaffen, um diesen höchsten schulischen Abschluss trotz der Pandemie erlangen zu können.

Sie können sich sicherlich vorstellen, dass die aktuellen Bedingungen auch auf Seiten der Schule sehr große Anstrengungen verlangen, um den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht zu werden. Aus Sicht der Schule gelingt das auch in diesem Jahr wieder gut.

Besondere Freude machen die Abiturientinnen und Abiturienten, die meist mit großer Disziplin und einer gehörigen Portion Gelassenheit diese für sie schwierige Situation meistern und ihre Abiturklausuren schreiben.

Auch der Weg zurück in den Distanzunterricht für viele Klassenstufen ist gut vollzogen worden.

Alle im Präsenzunterricht verbliebenen Schülerinnen und Schüler, inklusive der Abiturientinnen und Abiturienten, aber auch die Kolleginnen und Kollegen testen sich regelmäßig selbst. Bisher haben wir weiterhin wenige Schülerinnen und Schüler in Quarantäne, in den meisten Fällen als Kontaktpersonen. Auch alle anderen Hygienemaßnahmen bleiben weiterhin gültig und werden gut umgesetzt.

In der nächsten Woche werden wir die Schulkonferenz nutzen, um Eltern, Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit des Austauschs zu geben. Ich bin sicher, dass wir dort weitere Ansätze finden, wie wir mit den Belastungen durch die Pandemie umgehen können.

Lassen Sie uns den Weg weiter gemeinsam gehen und bedenken Sie, dass unsere Stärke als Schulgemeinschaft darin liegt, dass wir einander unterstützen und im Sinne der Kinder wohlwollend und konstruktiv miteinander umgehen.

Ich wünsche Ihnen einen coronakonformen Tanz in den Mai, einen schönen Feiertag und ein entspanntes Wochenende.

Viele Grüße

N. Menge, Schulleiter

  • Talentschule191 121
  • client
  • SchuleOhneRassismusLogo opt Transparent
  • Schulederzukunft gross