Elternmail vom 26.03.2021

Heute haben wir die ersten Selbsttests an unserer Schule durchgeführt, indem die Schülerinnen und Schüler von Kolleginnen und Kollegen angeleitet wurden. Aus meiner Sicht waren die Schülerinnen und Schüler sehr diszipliniert und haben die Tests sehr verantwortungsvoll durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler haben jetzt selbst erfahren, dass der Test nicht weh tut und sehr einfach durchzuführen ist. Sie werden die Tests in Zukunft recht versiert durchführen können.

Wieder war kein einziger Test positiv, es wurden heute 480 Schülerinnen und Schüler getestet. Wir wissen alle, dass wir trotzdem vorsichtig sein müssen und weiterhin strikt FFP2-Masken tragen.

Ein ganz besonderer Dank gilt noch einmal Frau Ertem für die Organisation der heutigen Selbsttests.

Da wir noch nicht wissen, wie es nach den Ferien weitergehen wird, bitte ich Sie gegen Ende der Ferien Ihre eMails und Teams zu kontrollieren, auf unsere Homepage zu sehen und die Entwicklungen in der Presse zu verfolgen.

  • Talentschule191 121
  • client
  • SchuleOhneRassismusLogo opt Transparent
  • Schulederzukunft gross