Ein virtueller Austausch mit Québec

So sieht der Winter in Québec aus! Natürlich schicken wir uns gegenseitig immer tolle Bilder unserer Städte und tauschen uns aus.

Vielleicht habt ihr bereits an unserer Schule an einem Austausch teilgenommen. Da dies im Moment nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit, bei einem virtuellen Austausch mitzumachen. Ich würde gerne meine Erfahrungen mit euch teilen!

Zusammen mit meinem Französischlehrer konnte ich mich über unsere Schule für dieses Programm bewerben. Glücklicherweise habe ich durch einen aussagekräftigen Steckbrief und ein Formular, welches man ausfüllen muss, die Möglichkeit erhalten, am virtuellen Austausch teilzunehmen. Man teilte mir eine Schülerin aus Québec (französischsprachige Region in Kanada) zu. Wir haben schnell bemerkt, dass wir viele Interessen teilen.

Über welche Plattform wir kommunizieren, ist uns überlassen. Dabei sollen wir bis zu zweimal die Woche mindestens für 15 Minuten miteinander telefonieren. Es werden uns jede Woche unterschiedliche Themen vorgegeben, über welche wir dann zusammen sprechen und uns austauschen. Wir lernen sehr viel über die unterschiedlichen Kulturen, Gewohnheiten und natürlich auch über die Sprachen.

Ich rede sehr gerne mit meiner Partnerin, weshalb unsere Gespräche weit über 15 Minuten gehen. Die Zeit verfliegt so schnell! Wir sprechen hauptsächlich Französisch und auch Englisch miteinander. Ich bin im täglichen Kontakt mit ihr, da wir uns häufig Nachrichten schreiben. Über die private Kommunikation hinaus nehmen wir auch an Videokonferenzen teil, bei welchen wir uns mit anderen Teilnehmenden austauschen können. Es gibt auch ein Projekt, welches ich während des virtuellen Austauschs erstelle. Ich halte die Dinge, die ich lerne, in einer PowerPoint Präsentation fest. Das Ergebnis schicke ich am Ende des Austauschs meinem Französischlehrer.

Es ist sehr aufregend und macht Spaß, eine neue Person kennenzulernen, besonders in dieser Zeit, in welcher wir unsere sozialen Kontakte stark einschränken müssen. Und natürlich verbessere ich meine Sprachfähigkeiten!

Solltet ihr jemals eine so großartige Möglichkeit erhalten, solltet ihr sie auf jeden Fall nutzen! Ihr habt nichts zu verlieren und es ist eine großartige Erfahrung!

Destina Coskun (EF)

  • Elternmail vom 11.06.2021

    Wir haben eine weitere Woche in Präsenz unterrichtet und einige Routinen haben sich wieder etabliert. Seit dieser Woche hat auch unsere Schulmensa wieder geöffnet. Auch wenn sich die Pandemielage allgemein entspannt hat, müssen wir vorsichtig sein, damit wir den Erfolg
  • Elternmail vom 28.05.2021

    Wir werden am Montag wieder in den vollständigen Präsenzunterricht wechseln. Das bedeutet, dass der Unterricht wieder in voller Klassen- bzw. Kursstärke stattfindet, alle Schülerinnen und Schüler gehen wieder gemeinsam zur Schule. Die Maskenpflicht besteht weiterhin fort, daher werden die bekannten
  • 1
  • 2
  • 3

Unsere Beiträge

  • Talentschule191 121
  • client
  • SchuleOhneRassismusLogo opt Transparent
  • Schulederzukunft gross