Unsere Mensa

Wir haben eine sehr schöne Mensa am HMG. An fünf Tagen, von Montag bis Freitag, kann hier mittags gegessen werden.

Träger der Mensa:

 
Essensangebote: Büffetauswahl       3,50 €
Fleisch- oder Fisch
Beilagen zur Auswahl
Salat/Dessert oder Obst



 

  • Das Anmeldeformular kann unter o.ä. Internetadresse ausgedruckt werden (Anmeldeformulare liegen auch in der Mensa bereit).
  • Ausgefüllt und unterschrieben in der Mensa abgeben oder an den lino-club schicken.
  • Nach Erhalt der PIN – Geld auf das Konto überweisen!
  • Essen buchen!

Bestellfristen: 

  • Vortag bis 18.00 Uhr 
  • Stornierung: bis 8.00 Uhr des Essenstages im Krankheitsfalle

Essensausgabezeit: Montags bis Freitags von 13.00 Uhr bis 14.20 Uhr

Zusatzangebote (Kioskangebot) : Montags bis Freitags nach der Essensausgabe bis 14.20 Uhr

Brötchen / Sandwichtoast nach Wunsch belegt mit: Salat, Gurke, Tomate, Schinken, Käse, Putensalami, Hähnchenbrust, Tomate/Mozzarella, Thunfisch, Krautsalat, Zaziki, Geflügelwürstchen.                                   

Teilchen oder Kuchen, Kaffee, Kakao, Joghurt, Pudding, Eis.

(da wir nicht gerne Lebensmittel wegwerfen, ist dieses Angebot jedoch nur in begrenzten Mengen vorhanden und soll das warme Essen nicht ersetzen)

Ermäßigung für Essen in der Mensa

nach dem Gesetz zur "Bildung und Teilhabe" können Ermäßigungen für Essen in der Mensa in Anspruch genommen werden. Der ermäßigte Beitrag ist 1,00 €/Essen.

Folgende Personengruppen haben ein gesetzlichen Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket: Bezieher von Leistungen gemäß SGB II (Arbeitslosengeld, Sozialgeld), SGB XII (Sozialhilfe), von Wohngeld und Kinderzuschlag sowie KölnPass B-Inhaber.

Mit der Anmeldung zur Teilnahme am Mensa Essen geben Sie bitte an, ob Sie Anspruch auf Ermäßigung haben. Ein Antrag auf Ermäßigung über Bildung und Teilhabe kann dann für Sie vorbereitet werden.

Unsere Ansprechpartnerin Frau Nottrott oder die Schulsozialarbeiterin Frau Condé werden den Antrag für Sie bereitahlten, bitte stimmen Sie einen Termin zur Antragsstellung ab. Zum Termin bitte Kopien Ihre Leistungsbescheide mitbringen.

Sie erreichen Frau Nottrott telefonisch unter: 01761/5221474. Sprechzeiten: dienstags 15:00 - 16:00 Uhr und freitags 10:00 - 11:00 Uhr

 

Guten Appetit!!!

Drucken
PDF

Mensabetrieb...

...bis zu den Sommerferien

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Schulgemeinde!

Mit Ende der Osterferien, also nach unserem pädagogischen Tag zum 10.4.2018, wird die Mensa des HMG wieder bewirtschaftet. Über eine Internetseite kann dann – wie bisher – ein Essen für  die Mittagspause bestellt werden.  Bitte registrieren Sie sich dazu unter

www.hmg-mensa.de

Nach der Registrierung können Sie den wöchentlichen Speiseplan einsehen, ein Guthaben auf Ihrem Essenskonto anlegen und das Essen vorbestellen. Damit die Bestellung in der Mensa ausgeführt wird, müssen Sie den Barcode ausdrucken, der Ihnen im Bestellsystem zur Verfügung gestellt wird, diesen ausschneiden und in der Mensa vorzeigen.  

Das Essen für die Schulwoche muss in der Vorwoche bis Dienstags bestellt werden. Bitte bestellen Sie für die erste Schulwoche daher unbedingt bis zum 3. April 2018. Spontan- oder Barverkäufe sind zurzeit nicht möglich; wir bitten hierfür um Verständnis!

Das Essen wird durch den Caterer Kinder-Cater geliefert, durch unseren Träger der Übermittagsbetreuung (JugZ) ausgegeben und kostet pro Essen 4.- Euro. Es wird bis zu den Sommerferien  zwei Essensangebote geben; eins mit Fleisch (kein Schweinefleisch) und ein vegetarisches Essen. Es wird kein Dessert zum Essen geben. Auch Getränke sind nicht vorgesehen. Bitte versorgen Sie Ihre Kinder daher selbst mit Getränken und ggf. Obst oder Joghurt.

Nach den Sommerferien wird dann hoffentlich eine gute Mensabewirtschaftung durch einen Full-Size-Caterer durchgeführt. Wir haben die Stadt Köln darum gebeten, den Mensabetrieb auszuschreiben und hoffen, damit die Mensaversorgung auf stabile Beine zu stellen.  

Um zwischenzeitlich die Verwaltungskosten des Bestellsystems so gering wie möglich zu halten, bitte wir Sie möglichst um Überweisung der Essenskosten für mehrere Tage/Wochen (Minimum 40 €).  Kinder mit Anspruch auf ein ermäßigtes Mittagessen werden im Bestellsystem ebenfalls erfasst. Diese Kinder essen weiterhin für 1,- €.  Nicht verbrauchte Essensgelder werden zurück gezahlt.

Alle weiteren offenen Fragen müssen Schritt für Schritt noch geklärt werden (z.B. Abbestellung des Essens bei Erkrankung). Wir werden Ihnen diese Informationen so bald wie möglich auf der Internetseite der Schule zur Verfügung stellen. Bitte schauen Sie dort regelmäßig nach.

Wir hoffen auf ihr Verständnis, dass unsere Kooperatiosnpartner (die JugZ, der Kinder-Cater und der Hersteller des Bestellsystems) noch einige Zeit benötigen, um endgültig alle Details
abzustimmen.  Für weitere Fragen können Sie sich an die Schule  und die JugZ wenden. Wir sind nach den Ferien wieder für Sie erreichbar.

Eine gute Ferienzeit wünscht Ihnen

Andreas Grüderich                              Gertrud Heinrichs
Schulleiter HMG                                Jugendzentren Köln

Drucken
PDF

Mensa

Liebe Schulgemeinde,

wie Sie wissen, fand in den letzten zwei Wochen ein "Mensanotbetrieb" in Elterninitiative statt.
Die von Herzen kommende Dankbarkeit, die uns dabei entgegengebracht wurde, hat uns sehr berührt.
Riesig gefreut hat uns auch der nachfolgende Brief aus der Schülerschaft.
Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Eltern bedanken, die uns tatkräftig unterstützt haben!

Marie-Dolimah Mikus                                    Wolfgang Witt
Schulpflegschaftsvorsitzende                          Vorsitzender Förderverein HMG

Drucken
PDF

Mensaregelung und Essensausgabe bis zu den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Oberstufe!
Die Versammlung des Schulpflegschaftsteams hat am Donnerstag beschlossen, selbst initiativ zu werden! Wir suchen für die Langtage der kommenden 2 Wochen (also bis zu den Osterferien) Eltern aus allen Jahrgangsstufen oder auch Schüler der Oberstufe, die am Montag, Mittwoch oder Donnerstag der kommenden zwei Wochen helfen, Essen an die Kinder unserer Schule auszugeben.

Bitte schreiben Sie - wenn Sie uns zwischen 12 und 14 Uhr an einem der genannten Tage unterstützen möchten, an unsere Schulassistentin Frau Ertem oder an das Schulpflegschaftsteam eine Mail unter Angabe des Tages, an dem Sie helfen können. Die Mailadresse ist: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Bitte geben Sie außerdem Ihren Kindern an den Langtagen jeweils etwas Geld mit, damit sich die Kinder mit einem Imbiss verpflegen können. Dazu ist die Mensa geöffnet, so dass die Kinder dort das Essen einnehmen können. Selbstverständlich können Sie Ihren Kindern auch eine Mittagsverpflegung mitgeben, die in der Mensa verzehrt werden kann.

Ganz wichtig: Weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, dass das Verlassen des Schulgeländes grundsätzlich in der 5. und 6. Jahrgangsstufe nicht gestattet ist! Wer das dennoch tut, muss mit Ordnungsmaßnahmen rechnen! Ab Klasse 7 darf das Schulgelände verlassen werden, wenn der Erlaubnisschein der Eltern vorliegt!

Drucken
PDF

Mensa Menüplan

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Schulgemeinde,

hier folgt der Menüplan für die nächsten Tage:

Montag, 19.03:             Gnocchi mit Tomatensauce und Salat
Mittwoch 21.03:           Überbackene Cannelloni mit Tomatensauce oder   
                                 Rindfleisch mit Möhrensalat

Donnerstag 22.03:        Pizza Margherita

Bitte geben Sie Ihrem Kind für das Essen 3,50 Euro mit.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Grüderich, OstD/MA                      Wolfgang Witt
Schulleiter HMG                                       Vorsitzender Förderverein