Unsere Mensa

Wir haben eine sehr schöne Mensa am HMG. An fünf Tagen, von Montag bis Freitag, kann hier mittags gegessen werden.

Träger der Mensa: Soziales Zentrum lino-club e.v., Unnauer Weg 96a, 50767 Köln, Tel-Nr.: 0221/998998-10, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Essensangebote: Büffetauswahl       3,50 €
Fleisch- oder Fisch
Beilagen zur Auswahl
Salat/Dessert oder Obst


  • Das Anmeldeformular kann unter o.ä. Internetadresse ausgedruckt werden (Anmeldeformulare liegen auch in der Mensa bereit).
  • Ausgefüllt und unterschrieben in der Mensa abgeben oder an den lino-club schicken.
  • Nach Erhalt der PIN – Geld auf das Konto überweisen!
  • Essen buchen!

Bestellfristen: 

  • Vortag bis 18.00 Uhr 
  • Stornierung: bis 8.00 Uhr des Essenstages im Krankheitsfalle

Essensausgabezeit: Montags bis Freitags von 13.00 Uhr bis 14.20 Uhr

Zusatzangebote (Kioskangebot) : Montags bis Freitags nach der Essensausgabe bis 14.20 Uhr

Brötchen / Sandwichtoast nach Wunsch belegt mit: Salat, Gurke, Tomate, Schinken, Käse, Putensalami, Hähnchenbrust, Tomate/Mozzarella, Thunfisch, Krautsalat, Zaziki, Geflügelwürstchen.                                   

Teilchen oder Kuchen, Kaffee, Kakao, Joghurt, Pudding, Eis.

(da wir nicht gerne Lebensmittel wegwerfen, ist dieses Angebot jedoch nur in begrenzten Mengen vorhanden und soll das warme Essen nicht ersetzen)

Ermäßigung für Essen in der Mensa

nach dem Gesetz zur "Bildung und Teilhabe" können Ermäßigungen für Essen in der Mensa in Anspruch genommen werden. Der ermäßigte Beitrag ist 1,00 €/Essen.

Folgende Personengruppen haben ein gesetzlichen Anspruch auf Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket: Bezieher von Leistungen gemäß SGB II (Arbeitslosengeld, Sozialgeld), SGB XII (Sozialhilfe), von Wohngeld und Kinderzuschlag sowie KölnPass B-Inhaber.

Mit der Anmeldung zur Teilnahme am Mensa Essen geben Sie bitte an, ob Sie Anspruch auf Ermäßigung haben. Ein Antrag auf Ermäßigung über Bildung und Teilhabe kann dann für Sie vorbereitet werden.

Unsere Ansprechpartnerin Frau Nottrott oder die Schulsozialarbeiterin Frau Condé werden den Antrag für Sie bereitahlten, bitte stimmen Sie einen Termin zur Antragsstellung ab. Zum Termin bitte Kopien Ihre Leistungsbescheide mitbringen.

Sie erreichen Frau Nottrott telefonisch unter: 01761/5221474. Sprechzeiten: dienstags 15:00 - 16:00 Uhr und freitags 10:00 - 11:00 Uhr

Frau Condé erreichen Sie telefonisch unter: 0221/97946425. Sprechzeit: montags 08:00 - 09:00 Uhr

Guten Appetit!!!