• Demo Image

    Herzlich Willkommen!









    Schauen Sie sich auf unserer Homepage um. Verpassen Sie keine Termine!
  • Demo Image

    Freiräume ausfüllen...

  • Demo Image

    wandlungsfähig sein!

  • Demo Image

    gekonnt vernetzen!

  • Demo Image

    LernLandSchaft...

  • Demo Image

    Gemeinsamkeit pflegen!

  • Demo Image

    Träume auf die Bühne bringen!

  • Demo Image

    Horizonte öffnen!

  • Demo Image

    den richtigen Ton treffen...

  • Demo Image

    teamfähig werden!

     

Drucken
PDF

Anmeldung 2020 - Lernen Sie uns kennen...

Liebe interessierte Grundschuleltern, Erziehungsberechtigte und Viertklässler,

Sie sind herzlich eingeladen, unsere Schule an verschiedenen Veranstaltungen näher kennen zu lernen:

K640 TOT Plakat kleiner

Tag der Offenen Tür (Infoheft)
(Schule erleben, am Unterricht teilnehmen, Schnupperunterricht für Viertklässler, Aktionen und Ausstellungen...)
Samstag, 30.11.2019, 8:30 bis 13 Uhr

Informationsabend für Erziehungsberechtigte
(Zeit für Fragen und für Detailinformationen) 
Mittwoch, 04.12.2019 ab 18:30 Uhr im PZ

MINT-Experimentiernachmittag für Viertklässler
Mittwoch, 15.01.2020, 15:00 bis 16:30 Uhr im PZ

Sprachennachmittag für Viertklässler
"HMG spricht Europa" – Aktivitäten in Englisch, Französisch, Latein und Spanisch
Mittwoch, 22.01.2020, 14:45 bis 16:30 Uhr im PZ

MusikTheaterMedien-Nachmittag für Viertklässler
Mittwoch, 29.01.2020, 15:00 bis 16:30 Uhr im PZ

(Für alle drei Nachmittage ist eine separate Online-Anmeldung erforderlich!  Diese werden am 30.11.19 freigeschaltet.)

 

Zentraler Anmeldezeitraum für alle Gymnasien der Stadt Köln
Mittwoch 26.02.2020, bis Mittwoch 04.03.2020

Wir führen während des Anmeldezeitraums mit allen Kindern und ihren Erziehungsberechtigten Kennenlerngespräche. Bitte vereinbaren Sie dafür ab dem 07.01.2020 einen Termin online über diese Homepage oder telefonisch (0221-979 464 0). Die Anmeldung wird zu folgenden Zeiten möglich sein:

Mittwoch, 26.02.2020: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 27.02.2020: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag, 28.02.2020: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Montag, 02.03.2020: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag, 03.03.2020: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch, 04.03.2020: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Anmeldeunterlagen sowie eine Liste der mitzubringenden Dokumente können rechtzeitig vor Beginn des Anmeldezeitraums hier heruntergeladen werden..
Für die Kinder, die aufgrund der Anmeldung Schulunterricht versäumen, wird eine entsprechende Bescheinigung ausgestellt.

Wir freuen uns darauf, Ihre Kinder bei uns begrüßen zu dürfen.

Link: Anmeldung und Übergang an eine weiterführende Schule der Stadt Köln

Link: Anmeldung HMG

Drucken
PDF

Klimawald für Köln

Schon im zweiten Jahr haben Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Mann Gymnasiums, an der Pflanzaktion "3. Klimawäldchen für Köln" mit großer Begeisterung teilgenommen!

So kamen bei der diesjährigen Sammlung für das Projekt 753,50 € zusammen!

Diese stammten sowohl aus zahlreichen Einzelspenden, als auch aus Verkäufen der Projektgruppe " Pimp my Life durch Upcycling" beim Sommerfest.

Dafür hier nochmal ein großes Dankeschön an alle, die zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen haben!

Am Samstag, den 23. November 2019, trafen sich dann unter der Leitung von Frau Stangl, eine kleine tatkräftige Gruppe von Schülerinnen, Schülern und Eltern unserer Schule, um in Köln Lindweiler an der Pflanzaktion zum 3. Klimawäldchen in Köln teilzunehmen.

Bei gutem Wetter konnten die Schülerinnen und Schüler nicht nur einen Baum, sondern auch nach Lust und Laune Sträucher im neu entstehenden Wald pflanzen. Der Gedanke der Nachhaltigkeit steht bei den verwendeten Pflanzen an erster Stelle – sie sollen den veränderten Bedingungen des Klimawandels Rechnung tragen und auch der erwarteten Trockenheit trotzen. Die Zeichen dafür stehen gut: die im November 2018 gepflanzten Bäume und Sträucher haben ihren ersten trockenen Sommer alle gut überstanden!

Im Juni 2020 wird es, bei unserer jährlichen Exkursion, wieder die Möglichkeit geben die Entwicklung des Klimawaldes vor Ort zu verfolgen.

K640 IMG 3117

Drucken
PDF

Volleyball Noch ein Titel für das HMG!

In der Wettkampfklasse 1 weibliche Jugend fanden am 10. Januar in Porz die Stadtmeisterschaften im Volleyball statt. Die Schülerinnen um Hannah Herting (Mannschaftskapitän) überzeugten durch einen guten Spielaufbau gegen die Lise Meitner Gesamtschule und das Humboldt Gymnasium. Unterstützt wurde Hannah von Ceyda Ceran, Sophie Hübner, Agathe Besler (alle Q1), Hanna Trent, Pia Ulbrich (EF) und Luisa Herting (9c).
Herzlichen Glückwunsch!!!

K640 IMG-20200110-WA0000

Drucken
PDF

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Liebe Schulgemeinde, liebe Schüler/innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebes HMG-Kollegium, liebe HMG-Mitarbeiter/innen...
 
Frohe und gesegnete Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr wünscht die Schulleitung des Städtischen Heinrich-Mann-Gymnasiums,
 
gezeichnet Birgit Bauer (StD'), kommissarische Schulleiterin ...
K640 Weihnachten2019PS: Danke an Linh Nguyen (Q2) für die wunderschöne Zeichnung der Weihnachtspostkarte.
Drucken
PDF

Lesepunkt

„Das Buch wird den Kindern bestimmt gefallen!“ – So oder so ähnlich klingt es, wenn Erwachsene beziehungsweise Lehrkräfte über Jugend- und Kinderbücher sprechen und Lesefreude sowie Lebensweltbezüge aus erwachsener Perspektive antizipieren. Aber was denken Kinder und Jugendliche darüber? Welche Bücher lesen sie und warum lesen sie diese? Würden sie das gelesene Buch weiterempfehlen? – Diesen Fragen widmet sich das Projekt der Universität zu Köln LESEPUNKTE, welches durch das ZfL (Zentrum für LehrerInnenbildung) Köln 2006 ins Leben gerufen wurde. Schülerinnen und Schüler bekommen auf dieser Online-Plattform die Möglichkeit als Kritiker von literarischen Werken ihre individuellen Leseerfahrungen mit einer breiten Öffentlichkeit zu teilen und eigene Buchrezensionen zu verfassen. Auf diese Weise wird den Schülerinnen und Schülern ermöglicht von bloßen Rezipienten zu Produzenten eigener Textkritiken zu werden. Ab dem 28.11.2019 sind auch wir als das Heinrich-Mann-Gymnasium Kooperationspartner des Projektes LESEPUNKTE. Unsere Schülerinnen und Schüler werden damit ab dem 2. Schulhalbjahr 2019/2020 die Möglichkeit bekommen, ihre eigenen Buchrezensionen mit der Unterstützung von Lehrkräften zu verfassen und veröffentlichen. Weitere Informationen zum genaueren Ablauf des Projektes für interessierte Schülerinnen und Schüler folgen zu Beginn des 2. Halbjahres durch die jeweiligen Deutschlehrer. Allgemeinere Informationen zum Projekt findet ihr auf www.lesepunkte.de.

Arman Lee

2018-07-06 Logo Lesepunkte VL-02

Drucken
PDF

Stadtmeisterschaft Schwimmen

Jungen verteidigen zum 6. Mal den Pokal

Am 17. 12.trafen sich die Schwimmer und Schwimmerinnen von 19 Kölner Schulen im Kombibad Zollstock und kämpften um die Wanderpokale für die beste Schule.
Wie in den letzten Jahren war die geschlossene Mannschaftsleistung der HMG Jungen wieder der Garant für die Titelverteidigung. Mit vielen Jahrgangsmeistern, 2. und 3. Plätzen holte man die erforderlichen Punkte, um am Ende der Veranstaltung den Pokal wieder in den Händen zu halten.
Die Mädchen mussten sich am Ende mit einem 4. Platz zufrieden geben, da im 2. Wettkampfabschnitt lediglich Maria Scheuermann (Q1) über die diversen 50 m Strecken an den Start ging. Bei den Staffeln wurde sie dann aber von 3 Starterinnen des 1. Abschnitts unterstützt, so dass noch ein paar Staffelpunkte gesammelt werden konnten. Wo bleibt der Nachwuchs?
Pokalgewinner wurden: Philipp Sempf, Sebastian Scholz (beide Q1), Maxim Kunn (9a), Joshua Diete (8c), Christian Gujo, Grist Baitabtim, Maxim Groß (alle 6b) und Boris Bernhardt (5a).
Maria wurde unterstützt von Veronika Germann (7e), Evelyn Sporn (6e), Katja Scheuermann und Veronika Jochim (beide 6d).

Herzlichen Glückwunsch!!!

Petra Samberger

Drucken
PDF

Hospitationswoche an der RWTH Aachen

Das einwöchige Probestudium für Schülerinnen und Schüler der Q2 wird von Jahr zu Jahr beliebter: Bei diesem Durchgang waren 13 HMGler in ganz unterschiedlichen Studiengängen zu Gast an einer der besten technischen Universitäten der Welt. Klickt auf den Link, um an den Erfahrungen unserer Schülerinnen und Schüler teilzuhaben:

Präsentation

Drucken
PDF

HMG Läufer sind beim Schülerlauf wieder auf dem Treppchen

Am 8. Dezember fand traditionell die Siegerehrung der schnellsten Läufer des Schülerlaufs im Rahmen des Köln-Marathons in der Lanxess Arena statt. Sinan Ucak, Mike Krolikowski, Iwan Sadikov, Max Weber und Bennet Sugg schafften es in der Gesamtwertung aller Schulmannschaften auf den 5. und in der Köln -Team Wertung auf Platz 2!
Herzlichen Glückwunsch!
Belohnt werden die Schüler jedes Jahr mit einem freien Eintritt zu einem Eishockeyspiel der Kölner Haie. Leider wurde das Spiel aufgrund eines medizinischen Notfalls kurz nach Anpfiff zunächst unter-, später dann ganz abgebrochen. Evtl. gibt es einen Ersatztermin.
Hoffentlich sind im nächsten Jahr wieder viele Schüler des HMG motiviert an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

K640 Siegerehrung
Petra Samberger

Drucken
PDF

Die Klasse 7a als Schülerreporter im Labor der Uni Köln

Unter dem Motto „Schülerreporter im Labor“ verbrachte die Klasse 7a in Begleitung von Frau Endlein und Herrn Hahn am 29.11.2019 einen Tag im Schülerlabor ELKE der Universität zu Köln. An zehn Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Experimente zu Stoffeigenschaften und Trennverfahren eigenständig durchführen. Dabei untersuchten sie zum Beispiel die Farben von Filzstiften, die Leitfähigkeit von Salzwasser im Vergleich zu Zuckerwasser oder suchten nach Möglichkeiten zur Plastikmülltrennung. Experimentelles Highlight war für die meisten aber die Herstellung einer eigenen Handcreme, die in einem kleinen Döschen mit nach Hause genommen werden konnte.

Im zweiten Abschnitt sollten die Schülerinnen und Schüler dann ihr neu erworbenes Fachwissen anwenden und zu verschiedenen Fragestellungen Erklärvideos drehen, Podcasts aufnehmen oder Zeichnungen erstellen.

Am Ende dieses Experimentiertages gingen bei allen Beteiligten die Daumen hoch!

Achim Hahn

 
Drucken
PDF

Die Schülerbibliothek hat wieder geöffnet!

Am dem kommenden Montag, 25. November 2019 hat unsere Schülerbibliothek nach ihrem Umzug in den Neubau endlich wieder geöffnet!

Öffnungszeiten: montags, mittwochs und donnerstags in der Mittagspause

Ort: E 117 (Neubau erster Stock)

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Drucken
PDF

Reisebericht China 2019

Freitagnachmittag ging es los: 24 Schüler der Klassen 8 und 9 trafen sich früh morgens mit ihren Eltern sowie mit Herrn Feisel und Frau Wirtz am Köln-Bonner Flughafen. Nach einem circa 11-stündigen Flug mit Zwischenstopp in München kamen wir erschöpft und aufgeregt in Peking an. Vom Flughafen wurden wir mit einem Reisebus zur Schule gefahren. Dort wurden wir dann von unseren Gastfamilien abgeholt. Alle waren total begeistert.

Den ersten Tag verbrachten wir dann nur mit unseren Gastfamilien, sie zeigten uns die Stadt und viele berühmte und imposante Bauwerke, wie zum Beispiel das Olympia Stadion.
Am nächsten Tag kamen wir erholt und voller neuer Erfahrungen zurück in die Schule. Dort bekamen wir eine kleine Führung und direkt fiel auf wie hoch technisiert alles ist. Sehr beeindruckend!

Im Anschluss daran machten wir einen kleinen Shoppingtrip. Hier konnten wir zeigen wie gut wir handeln können. Abends ging es dann wieder zu den Gastfamilien.

Die anschließenden Tage vergingen wie im Flug, weil wir viele spannende Ausflüge machten. Wir besichtigten unter anderem die beeindruckende Chinesische Mauer, die Verbotene Stadt und das Kunstviertel Pekings. Außerdem lernten wir durch unsere Gastfamilien das einheimische Essen kennen, was ganz anders ist als bei unseren chinesischen Restaurants.

Wir bekamen auch die Möglichkeit den chinesischen Kindern etwas Deutsch beizubringen und am chinesischen Unterricht teilzunehmen. Chinesische Schulen sind eine ganz andere Welt!

Untereinander war die Stimmung toll und ich glaube, alle hatten ihren Spaß! Wir haben viele neue Eindrücke sowie vielleicht auch neue Freunde gewonnen. Alles in allem war die Reise für uns ein unvergessliches Erlebnis!

Jonathan Witt, 8e

   

Drucken
PDF

ZDI-Kurs: Genetischer Fingerabdruck

Die Schülerinnen und Schüler des Biologie-Leistungskurses aus der Q2 von Herrn Henning Röttger konnten unter Anleitung der Dozenten Dr. Ellen Barzen und Dr. Wolfgang Werr (beide ZDI-Köln) im Bereich Genetik die Polymerase-Kettenreaktion selbst durchführen, nachdem sie sie aus ihren eigenen Mundschleimhautzellen isoliert und dann aufgereinigt haben. Die Analyse der PCR-Produkte erfolgte anschließend mittels der Gelelektrophorese. Der Kurs „Genetischer Fingerabdruck“ wurde als Maßnahme zur Berufsorientierung im MINT-Bereich vom ZDI-Köln gefördert. MINT bedeutet Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften und Technik. Das Heinrich-Mann-Gymnasium (HMG) bietet in der Oberstufe (Q1 und Q2) regelmäßig Mathematik-, Physik-, Chemie-, Biologie- und Informatik-Leistungskurse an. Weitere Informationen über ZDI-Köln findet man unter https://www.zdi-zentrum-koeln.de/. Das HMG erweitert aktuell die Zusammenarbeit mit dem ZDI-Köln und der Universität zu Köln für die Fächer Chemie, Physik und Astronomie.

K640 ZDI Köln Genetik Biologie LK

Text und Foto: Ralf Kießwetter 

Drucken
PDF

Friedensglocke am HMG, Nachbericht zum Gedenken an die Opfer der Reichpogromnacht

Mit einer Schweigeminute gedachten die Schüler und Schülerinnen des Heinrich-Mann-Gymnasiums am 13.11.2019 den Opfern der Reichspogromnacht von 1938. Organisiert wurde der Gedenkakt von der Schülervertretung rund um die Schülersprecher Miro Eroglu und Julia Wlodarczyk. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen setzte die SV-Aktion der antisemitischen und rassistischen Gewalt Worte des Friedens und der Liebe entgegen. Erschreckt vom spürbar zunehmenden Antisemitismus und Rassismus in unserer Gesellschaft sowie angesichts der für den 9. November genehmigten Neonazi-Demo in Bielefeld, brachte Felix aus der Stufe Q1, die Botschaft des Tages auf den Punkt: "Hass ist keine Meinung". Gemäß ihrem Titel "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zeigte das HMG eindrucksvoll, dass die Schulgemeinschaft gegen Antisemitismus und Rassismus solidarisch zusammensteht. Einen besonders feierlichen Rahmen erhielt die Gedenkminute durch das Geläut der Chorweiler Friedensglocke, die anlässlich des Gedenkakts auf dem Schulhof gastierte. Die Glocke war eine Leihgabe der katholischen Pfarrgemeinde Hl. Johannes XXIII., die diese anlässlich des Chorweiler Abendfriedens gießen ließ.

K640 HMG Friedensglocke Gedenktag

http://www.chorweiler-friedensglocke.de/